Meine Webseite

Tylomelania White Spottet

Tylomelania White Spottet

Beschreibung:
Vor allem die ungewöhnliche Schraubenform des Schneckenhauses ist es, der dunkle Körper und die weiß gelben punkte, die Tylomelania zu einem echten Hingucker macht. Die Tylomelania White Spottet ist eine Wasserschnecke, die sich sehr gut im Sulawesi Aquarium halten läßt. Durch ihre Größe fällt sie immer auf. Sie ist sehr agil, ständig auf der Suche nach Freßbarem. Sie kommt aus dem Pososee aus Sulawesi und kann ideal mit Sulawesigarnelen wie z.B. Kardinalsgarnelen gehalten werden.

Größe:
beide Geschlechter ca. 7cm

Alterserwartung:
ca. 6 Jahre

Beckengröße:
Ab 20 Liter

Wassertemperatur:
24°C bis 30°C

Wasserwerte:
gH über 3 - 25
Ph sollte zwischen 7-8,5
KH bis ca. 7

Beckeneinrichtung:
Pflanzen, Moose, Mooskugeln, Hölzer, Wurzeln....

Nahrung:
Allesfresser, bevorzugt aber Algen, Futter mit hohem Pflanzenanteil oder Spezialfutter für filtrierende Schnecken.

Vergesellschaftung:
friedlichen Fischen, verschiedenen Welsen und Garnelen

Vermehrung und Zucht:
lebendgebärend, getrenntgeschlechtlich. Die Weibchen entlassen jeweils nur ein einzelnes Jungtier.