Meine Webseite

Procambarus fallax

Wissenenschaftlicher Name:
Procambarus fallax

Deutscher Name:
Everglades Sumpfkrebs

Herkunft, Verbreitung:
USA, Florida

Größe:
7-10 cm

Wassertemperatur:
15 - 27 °C

PH-Wert:
6-8 ph

Beckengröße:
ab 50 cm

Art gerechte Haltung, Vergesellschaftung, Futter- und Pflegetipps:
Scheint nicht so aggressiv zu sein wie die anderen Procambarus Arten. Klein bleibende Krebsarten (ab 5-6 cm ) Welse , Fische (Guppys wurden bei mir nicht gefressen trotz einer kleinen Beckengröße)

Futter:
Nicht nur die Art gerechte Haltung sondern auch das Art gerechte Futter sind sehr wichtig für ein langes Leben in Ihrem Aquarium, daher empfehle ich jedem Halter und Züchter die Produkte der Firma bio-mark, welche bei mir erhältlich sind, zu benutzen (Shrimp Protein besonders empfehlenswert sowie das Krebsfutter). Bei diesen Futtersorten wurde ganz besonders darauf geachtet, dass alle Rohstoffe und Inhaltsstoffe auf die Bedürfnisse der Tiere abgestimmt sind.

Geschlechtsmerkmale:
Das sicherste Erkennungsmerkmal für Geschlechtsunterschiede sind die Schwimmbeine der Krebse. Das Männchen hat 3 paarige Schwimmbeine und die fehlenden zwei sind zu einem Begattungsgriffel ausgebildet (sieht aus wie ein Y). Beim Weibchen
sieht man 5 Schwimmbeine und die Geschlechtsöffnung zwischen den letzten Beinpaaren.

Vermehrung/Gelegegröße:
ca. 100- 150

Tipps zur Einrichtung:
sehr viele Versteckmöglichkeiten, sowie Höhlen, Röhren, Steine, Wurzeln usw.