Meine Webseite

Malawibarsche Becken

Malawibarsche, Schmerlen und Welse

Beckengröße
: 150cm x 50cm x 50cm 

Beckeninhalt: 375 Liter

Bodengrund: Mittelheller Aquariumkies mit einer Körnung von 3 - 5mm.  Die Höhe ist ca. 6 - 8cm aber da die Barsche so viel graben ist es an manchen Stellen höher und an anderen niedriger. 

Rückwand: Fast über die ganze Rückwand habe ich Grottenkeramik und Lavasteine genommen (siehe Foto)

Beleuchtung: Originalabdeckung mit 2 Leuchtstoffröhren.

Filter: Außenfilter einer unbekannten Marke mit 2500l/h Förderleistung. Zusätzlich für stärkere Stömung vorne links eine Powerhead mit 3000l/h Fördermenge.

Stabheizung: Sie hat eine Leistung von 300 W und soll das  Wasser zwischen 22 und 23 Grad halten. 

Sauerstoffpumpe: Origonal SF Koi Flow 30 mit einer Fördermenge von 1800l/h wo 2 Sauerstoffsteine und ein 30cm Sauerstoffschlauch angeschlossen sind.


Digitalthermometer
: mit Sensor der im Wasser eingetaucht ist und mit Knopfzellen betrieben wird.

Besatz: Aulonocara Firefish "Coral Red" 1:2, Sciaenochromis Ahli 1:0, Otopharynx Lithobates 1:1, Labeotrohpeus Trewavasae 1:2, Cynotilapia Afra Cobue 2:3,  Prachtschmerlen 4, Zebraschmerlen 2, Netzschmerlen 2

Pflanzen: mehere Riesenvallisnerien (Vallisneria Gigantea - Hintergrund), 2 Amazonas Schwertpflanzen (Echinodorus Bleherae - Mitte), 2 größere Arten von Anubia für den Mittelgrund und zwischen dem Grottenkeramik habe ich einige Anubias barteri var. nana und Javafarn genommen (sollen sich komplett über die ausbreiten).

Sonstiges Zubehör: Mehere Welshölen mit nur einer Öffnung, 1 dickes Stück Lochgestein, 2 Mangrovenwurzeln und Burg aus Keramik